Nano-Versiegelungen

Anwendung der neuen Oberflächentechnologie

Nano gilt als moderne Oberflächentechno­logie, er­höht spe­ziell bei Auto­lacken die Festig­keit um das Drei­fache und sorgt für per­fekte Schmutz­ab­wei­sung: Was­ser perlt ein­fach ab, In­sekten-, Harz- und Schmutz­emis­sio­nen haf­ten nur ober­fläch­lich, der Lack lässt sich spie­lend nach­rei­nigen.

Instruktion zu Nano-Versiegelung

Im zweitägigen, produktunabhängigen Kursmodul «Nano-Versiegelungen» lernst Du alles über die vorangehende Fahrzeugvorbereitung und die risikofreie, umweltgerechte Applikation der Nano-Partikel auf Lack, Scheiben, Felgen und im Interieur. Nano-Versiegelungen bringen Deinen Kunden erhebliche Vorteile. Und Dir gute Verkaufsargumente wie Selbstreinigungseffekt, Margenoptimierung oder Werterhalt.

Kosten

Kursmodul Nano-Versiegelungen inkl. Prüfung mit Zertifikat CHF 950.-

Kursdauer 2 Tage